Got­tes­dienst­ver­bot: Die Regie­rung lässt die See­len verhungern

Pre­digt­aus­zug des Schwert-Bischofs vom 19.04.2020
The­men: Coro­na-Gesetz­ge­bun­gen wer­den gelo­ckert, doch man hört nichts von der Auf­lö­sung des Got­tes­dienst­ver­bo­tes – Die Regie­rung sorgt für den Leib der Men­schen, wie steht es aber mit der See­le? – Man sorgt für das Wohl von 100 Lebens­jah­ren, aber nicht für das ewi­ge Leben – Die Regie­rung sorgt für Ärz­te in den Spi­tä­lern, aber ent­zieht dem Volk die See­len­ärz­te – JESU Wor­te: „Mein Leib ist wahr­haft eine Spei­se und Mein Blut wahr­haft ein Trank!”